sushi rezept - Sushi Reis Rezept


Sushi-Reis

※ In Japan wird Reis heute noch nach der alten japanischen Volumeneinheit Go(合) bemessen.
                 1 Go(一合) = ca. 180 ml
              1 Go Reis = 150 g (Er gibt ca. 330 g Sushi-Reis.)

  1. Den sanft und gründlich gewaschenen Reis in einen Reiskocher ( oder in einen Topf mit fest schliessendem Deckel ) geben.

  2. Dem Reis die gleiche Menge Wasser hinzufügen.
    - Wenn es erhältlich ist, ein Stück Kombu dazu geben.

  3. Den Reis kochen.
    - In einem Topf -
    Während des ganzen Vorganges den Deckel des Topfes nicht abnehmen.
    1. Den Reis auf höchster Stufe zum Kochen bringen.
    2. Sobald der Reis kocht, auf niedrige Stufe wechseln. Und ca. 14-15 Min. (Für 500g Reis) weiterkochen.
      ! Mit weniger Reis Kochzeiten reduzieren.

  4. Den gekochten Reis ca. 15-20 min. stehenlassen, damit er alle Flüssigkeit gut aufsaugen kann.
    - Kombu entfernen.

  5. Den Reis in eine grosse Schüssel oder eine Ofenform füllen und den Sushi-Zu darauf geben.

  6. Sanft mit dem Shamoji oder einem grossen Holzlöffel durchmischen.
    Dabei nicht umrühren, sondern mischen Sie so mit dem Rand des Shamojis (des Holzlöffels), dass der Reis geschnitten wird. Sonst wird der Reis klebrig.

  7. Weil abgekühlter Reis den Sushi-zu nicht gut aufsaugen kann, den Reis erst nachher bis zur Körpertemperatur fächeln. Das gibt dem Reis auch Glanz. Um Reis nicht eintrocknen zu lassen, sollte man die Schüssel mit einem angefeuchteten Tuch oder Küchenpapier bedecken.


↑ Top © 2017 sushirezepte.ch